hauptmotiv
ticketbutton_comic

17:00 – Mike Perkins im Gespräch

Am Donnerstag den 30.5.2013 um 17 Uhr im Bier- und Oktoberfestmuseum.

Das Künstlergespräch findet in englischer Sprache statt.

Am Freitag den 31.5. um 17 Uhr führt Mike Perkins durch die Wikinger-Ausstellung  im Jagd- und Fischerei Museum. 

die_milchstrasse

Neben seiner Zusammenarbeit mit dem Autor Ed Brubaker beim immens erfolgreichen und von der Kritik hoch gelobten Captain America schuf der britische Zeichner Mike Perkins, der mehrfach für den Eisner und den Harvey Award nominiert war, auch die Illustrationen für House of M: Avengers, Union Jack, X-Men: Endangered Species und Annihilation: Conquest. 2008 erhielt Perkins den Eagle Award für seinen Beitrag zu The Death of Captain America. Sehr gelungen ist auch seine fast schon fotorealistischen Adaption von Stephen Kings Horror-Klassiker The Stand.

001

Stephen Kings The Stand

Perkins arbeitet aktuell für Marvel an einer Thor-Serie. In den USA hat die von ihm gezeichnete Gesichte der Reihe  Astonishing X-Men mit der ersten Hochzeit eines gleichgeschlechtlichen Superhelden-Paares sehr viel Aufsehen erregt.

AstonishingXMen_51_Cover2

Cover von Astonishing X-Men 51